MULTIPLEXKINO BADEN-BADEN

In Zusammenarbeit mit den unten genannten Firmen konnten wir für dieses eindrucksvolle Atrium einen ästhetischen Mittelpunkt schaffen. Die Herausforderung bestand u.a. darin, den fertig beschichteten Tragring in 13 m Höhe filigran abzuhängen und dabei, die umfänglich unterschiedlichen Belastungen eines 600 kg schweren Metall-gewebebehanges stabil aufzunehmen.  

 

Bauherr: CCC-Filmtheaterbetriebe

Projektierung/Bauleitung: Achitekturbüro Metzmeier

Metallgewebebehang: Gögelein GmbH & Co. KG

Tragkonstruktion: Schleicher Metall- und Biegetechnik

Lichtinstallation
Edelstahlring
Edelstahlring
Edelstahlring